Transfer

Einstieg-Orte für einen Transfer nach/von Prag zum/vom Flughafen für Flugreisen

Wir bieten Transfers zum/vom Flughafen gratis an bei einer Buchung bis zum 31. 3. 2021. Die Transfer-Garantie ist von unserer Seite 100% zu allen Terminen, solange Plätze verfügbar sind. Nach diesem Datum ist die Dienstleistung gegen Gebühr. Die Transfers werden mit einem Bus, Minibus oder Personenauto sichergestellt. Die Anforderung eines Transfers muss im Reisevertrag in der Spalte „Einstiegs-/Ausstiegsort“ bei Buchung der Reise angegeben werden. Falls die oben angegebenen Bedingungen nicht erfüllt sind, verliert der Kunde den Anspruch auf den kostenlosen Transfer. Es ist nicht möglich diesen nachträglich zu bestellen. Nach diesem Termin kann der Transfer gegen Gebühr und nach der Abstimmung mit dem Reisebüro bestellt werden. Die Streckenführungen können differieren. In einigen Fällen kann es zu einer Verbindung der Transfers für mehrere Abflüge/Ankünfte und somit auch zum Warten auf dem Flughafen kommen (mehr Informationen im RB). Eine Änderung des Einstiegortes ist maximal 30 Tage vor der Abfahrt möglich

Abfahrtspunkte :  Zittau, Görlitz, Bautzen, Dresden.

Für Reisen in die Destination Rhodos sind keine Transfers möglich.

Die Transfer-Garantie beträgt von unserer Seite 100 % in allen Terminen. Bei beliebiger Anzahl der Reisenden und bei Bestellung bis zum 31. 3. 2021 im Fall einer freien Kapazität. Die Strecken müssen nicht genau entsprechen. In einigen Fällen kann es zu einer Verbindung der Transfers für mehrere Abflüge/Ankünfte und somit auch zum Warten auf dem Flughafen kommen (mehr Informationen im RB). Eine Änderung des Einstiegortes ist maximal 30 Tage vor der Abfahrt möglich.

Falls Sie einen Transfer (Taxi, Bus) nach Prag zum Flughafen und zurück bestellt haben und mit Ihnen ein kleines Kind reist, das einen Kindersitz benötigt, nehmen Sie diesen bitte mit. Wir werden Ihnen den Kindersitz während Ihres Urlaubs aufbewahren und bei der Rückreise finden Sie ihn wieder im Transfer bereit.  

Zu- und Ausstiegsorte für Reisen mit kombinierten Beförderungsmitteln:

Sie richten sich nach der Transportart zum/vom Aufenthaltsort (z.B. hin MIT DEM FLUGZEUG MIT ABFLUG VON PRAG = Einstiegsplätze der Flugreisen, zurück mit dem Bus, es gelten die Strecken Nummer 1, 2, 3, 4). Die Strecke geht weiter: Bratislava – Budapest – Kecskenet– Subotice – Novi Sad – Beograd – Niš - Skopje - Evzonie (Staatsgrenze mit Griechenland) und anschließend an den Ort des Aufenthalts.