meteora

Ausflug Meteora

Fotografie

Informationen

Früh am Morgen werden Sie aus Chalkidiki kommen, gehen Thessaloniki durch und entlang der Küste Olympier. Hier können Sie den Olymp bewundern, die höchsten von ganz Griechenland, den Berg, der als Sitz der alten Götter angesehen wurde. Während der Fahrt wird ein kurzer Halt für Erfrischungen sein. Sie werden durch das Tal der schönen historischen Schritt in Richtung Larissa und Kalambaka fortzusetzen. Nächste Haltestelle befindet sich direkt in Kalambace, die direkt am Fuße des Meteora liegt. Sie glauben, Sie haben dieses einzigartige geologische Wunder, zunächst mit ihren eigenen Augen sehen zu verteilen. Oben auf den Felsen in einer Höhe, wie ein Geist, schweben Klöster, gebaut Stein für Stein seit vielen Jahrhunderten. Meteora war mächtig aus dem 11. Jahrhundert stammenden Klostersitz und ist nicht nur ein Wallfahrtsort, wo er lange Treue verkündet hat, festgezurrt kalila wird und Glauben, sondern auch ein Feld, das durch den Steinwald - eine einzigartige Naturbildung, jährlich Tausende von Besuchern anzieht aus der ganzen Welt. Von den ursprünglich 21 bis heute erhaltenen Kloster nur sechs und besuchen Sie mit Ihnen zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Zwei von ihnen können Sie sehen und bewundern Sie die schönen Wandmalereien und Ikonen und viel über das Leben der Mönche lernen, die ihr Leben dort jetzt verbringen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit verpassen, die Klöster von Meteora zu besuchen.

Hinweis: Eingang zum Kloster nicht erlaubt Männer in kurzen Hosen und Frauen in Hosen oder kurze Röcke und nackten Schultern.
Eintritt: € 6