Řecko, Kalymnos, ubytování Rita

Pension Rita

Informationen

Ort: Kalymnos, Massouri, Griechenland 

Lage: Das familiengeführte Pension liegt in der Zentrum der Stadt Massouri. Zum Strand sind es ca. 150 m. Verschiedene Geschäfte und Restaurants finden Sie direkt im Ort. Die Pension liegt ca. 10 km von der Hauptstadt Kalymnos entfernt.


Ausstattung:

Landeskategorie:

Pension, Ausstattung entspricht 2-Sterne    

Anzahl der Zimmer:

12

Rezeption mit Lobby:

-

Restaurants:  

-

Bars:  

-

Außenbereich:   

-

Innenbereich:   

WLAN (inklusive)

Zimmer:
Die Zimmer für 2 – 3 Personen (3. Person - 2 - 12 Jahre) sind mit Bad/ Dusche/ WC, eine Küchenzeile, TV, Ventilator und möblierten Balkon/Terrasse. Einige Studios sind mit Meerblick. 

Verpflegung: ohne

Hinzubuchbare Verpflegung pro Person: Frühstücks 7 EUR / Tag, Abendessen 13 EUR / Tag. Die Verpflegung kann vor Ort nach gebucht und bezahlt werden, wobei die Preise dort günstiger sein können.

 

Zuschlag: Einbett-Studio (auf Anfrage) + 10 EUR/Nacht

 

Die Höhe der ab dem 1.1.2018 gültigen Kurtaxe in Griechenland beträgt für Studios und Appartements 0,50 EUR/Nacht/Zimmer.Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Hoteltransfer vor Ort: Kos (Flughafen) – Kalymnos 20 km + 40-60 min mit dem Schiff

 

Hotelkriterien

  • Verpflegung: Ohne Verpflegung
  • Typ der Unterkunft: Pension
  • Meerblick: ja
  • WLAN-Anschluss: auf dem Zimmer
  • Safe: ist nicht
  • Möglichkeit ein Motorboot auszuleihen: nein
  • geführte Tauchgänger und Tachlehrgänge: nein
  • Möglichkeit ein Fahrrad / Roller auszuleihen: nein
  • Wandermöglichkeit: ja
  • Wassersport am Strand: nein
  • Tauchen: ja
  • Strand: sandiger-Kiesel
  • Strandbeschaffenheit: allmählich
  • Urlaubscharakter: ruhiger
  • Entfernung vom Meer: 150 m
  • Entfernung vom Strand: 150 m
Karte anzeigen

Insel

Reisen Sie mit uns im Jahr 2020 in den Urlaub auf die ruhige griechische Insel Kalymnos.
Die Insel Kalymnos gehört zur Inselgruppe Dodekanes und ist knapp über 100 km² groß.
Das idyllische Eiland in der südöstlichen Ägäis liegt zwischen Leros und Kos. Im Gegensatz zur grünen Insel des Hippokrates ist Kalymnos eine steinige und karge Insel mit wenig Vegetation. Viele schroffe Felsklippen prägen die Landschaft.

Derzeit leben etwa 17.000 Einwohner auf Kalymnos.
Kalymnos ist relativ dicht besiedelt, die Insel-Hauptstadt Pothia ist mit Ihren 10.000 Einwohnern die größte Stadt. Nur die Insel Kos (35.000 Bewohner) und die Insel Rhodos (Bevölkerung: 120.000) haben in der Inselgruppe Dodekanes mehr Einwohner als Kalymnos. Der Norden von Kalymnos ist jedoch kaum besiedelt. Die drei Dörfer auf der großen Halbinsel im Norden haben zusammen nicht einmal 100 Einwohner

Die Länge der Insel von Norden nach Süden ist gut 20 Kilometer, von West nach Ost etwa maximal 13 Kilometer. Das bergige Hinterland besteht aus Kalkstein und schwer zugängig. 

Kalymnos ist noch recht unberührt, die Touristenzahlen halten sich selbst in den Sommermonaten in Grenzen. Hier findet der Urlauber Ruhe und eine fast unberührte Natur. Unter Kletterern gilt Kalymnos mit seinen zahlreichen Höhlen und Steilwände als besonders beliebt.

Seit alters her gilt Kalymnos als Insel der Schwammtaucher. Bis vor einigen Jahrzehnten lebten die Einwohner fast ausschließlich vom Schwammtauchen, der Landwirtschaft und der Fischerei.
Seit einigen Jahren ist jedoch der sich langsam entwickelte Tourismus eine Haupteinnahmequelle geworden.

Urlaubsregion

Rezension

You have to be signed in for commenting.

Kundenfotos

You have to be signed in for photo competition upload.