Řecko, Naxos, Three Lakes1

Pension Three Lakes

Informationen

Ort: Naxos, Agios Prokopios, Griechenland 

Lage: 
Die Pension liegt in der Nähe des Zentrums Ort Agios Prokopios. Hier finden Sie verschiedene Geschäfte und Restaurants. Zum Strand sind es ca. 50 m und zur Inselhauptstadt Chora nur ca. 6,5 km.

Ausstattung:

Landeskategorie:

Pension, Ausstattung entspricht 3-Sterne    

Anzahl der Zimmer:

5

Rezeption mit Lobby:

-

Restaurants:  

-

Bars:  

-

Außenbereich:

Sitzbereich mit Grillmöglichkeit, Pool (Hotel Pearl)

Innenbereich:   

WLAN (inklusive)

Zimmer:
Die Studios für 2-4 Personen verfügen über eine Küchenzeile, Bad mit Dusche/ WC, Klimaanlage (gegen Gebühr), Safe (inklusive), TV, möblierten Balkon oder Terrasse mit Meerblick. 

Verpflegung: ohne

Hinzubuchbare Verpflegung pro Person: Abendessen 19 EUR / Tag, Halbpension 24 EUR / Tag. Die Verpflegung kann vor Ort nach gebucht und bezahlt werden, wobei die Preise dort günstiger sein können.

 

Zuschlag: Einbett-Studio (auf Anfrage) + 15 EUR/Nacht 

Die Höhe der ab dem 1.1.2018 gültigen Kurtaxe in Griechenland beträgt für Studios und Appartements 0,50 EUR/Nacht/Zimmer. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Hoteltransfer vor Ort:  Paros (Flughafen) – Naxos 30 km + 60 min mit dem Schiff

 

Hotelkriterien

  • Verpflegung: Ohne Verpflegung
  • Typ der Unterkunft: Pension
  • Meerblick: ja
  • WLAN-Anschluss: auf dem Zimmer
  • Safe: gratis
  • Klima-Anlage: gegen Gebühr
  • Wassersport am Strand: ja
  • Tauchen: ja
  • Strand: sandig
  • Strandbeschaffenheit: allmählich
  • Urlaubscharakter: lebhafter
  • mit Pool: nein
  • Entfernung vom Meer: 50 m
Karte anzeigen

Insel

Reisen Sie mit uns im Jahr 2020 auf die größte, fruchtbarste und grünste Insel der Kykladen, nach Naxos.

Ihr größter Berg, der Zeus, gehört zu den höchsten im gesamten Gebiet. Naxos ist zudem auch die Insel mit den längsten Stränden der gesamten Kykladen. Trotz all ihrer „Rekorde“ ist sie vom Massentourismus nicht betroffen. So bleiben die Originalität und natürliche Schönheit der Insel erhalten. Die Fläche der Insel beträgt 428 km². Alles das, was typisch für Griechenland ist finden Sie hier: wunderschöne Sandstrände, Antike Historie, venezianische Gebäude bis hin zu neoklassizistischen Bauwerken, enge Steingassen, Olivenhaine, Bergdörfer, Kalkfelsen und Schluchten.

Die Hauptstadt Naxos, auch Chora genannt, liegt an der Westküste der Insel. Am Hang über den weißen Häusern erhebt sich eine venezianische Burg, die die Insel Dionysos bewacht. Touristen werden sich jedoch am meisten für das antike Tor namens Portara interessieren, das sich auf einer benachbarten Insel befindet. Touristen können das angenehme Ambiente der örtlichen Cafés, Tavernen und Restaurants am Wasser genießen. Diese bieten typische Inselgerichte aus lokalem Käse, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Honig und Wein.

Naxos zeichnet sich durch eine magische und abwechslungsreiche Natur aus. Überall auf der Insel gibt es Berge und Hügel mit üppiger Vegetation, die allmählich zur Küste und ins Meer abfallen. Zu den beliebtesten Stränden der Insel zählen Agia Anna mit all den Unterhaltungsangeboten, sowie Agios Georgios mit einer großen Auswahl an Wassersportarten.

Naxos bietet auch ein sehr reizvolles Hinterland. Das Dias Gebirge ist voller Weinberge, Oliven- und Feigenbäume. Die Insel bietet unwegsames Gelände, atemberaubende Landschaften, schöne Aussichten und Wanderfreunde werden es genießen. Besuchen Sie den Zeusberg. Ein weiteres Touristenziel ist die Kleinstadt Apollonas. Hier finden Sie die liegende Statue von Kouros. Eines der Bergdörfer heißt Filot, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf die weite Umgebung haben. Sehenswert ist ein Ausflug in das Kloster in den Bergen oberhalb von Chora, in dessen Nähe sich eine kleine Kirche befndet. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf die Hauptstadt. 

Entfernung zum Flughafen: Paros (Flughafen) - Naxos 30 km + 60 min mit dem Boot.

Urlaubsregion

Agios Prokopios liegt etwa 5 km von der Hauptstadt entfern, wohin Sie mit dem Busverkehr oder zu Fuß gelangen. Von den erwähnten Ferienorten ist er der lebhafteste.

Seinen Namen hat der Ferienort von der örtlichen kleinen Kirche Agios Prokopios erhalten. Der etwa 2 km lange Sandstrand mit weißem Sand und langsamen Eintritt ins Meer eignet sich vor allem für Familien mit Kindern und gehört zu den schönsten auf der Insel.

Sie können am Strand Liegen oder Sonnenschirme ausleihen oder das Angebot an Wassersportarten nutzen. Der Großteil des Strandes ist aber nicht organisiert und eignet sich für diejenigen, die Ruhe suchen und Tauchen und Schnorcheln möchten. In dem Ferienort finden Sie alles, was Sie für das Verbringen eines schönen Urlaubs brauchen – viele Geschäfte, Märkte, Tavernen und Bars.

 

Rezension

You have to be signed in for commenting.

Kundenfotos

You have to be signed in for photo competition upload.