Řecko, Sivota, Pláž Bella Vraka

Urlaubsregion Sivota

  • Unsere Unterkünfte
  • Pension Eleonas Detail

Informationen

Reisen Sie mit uns in Urlaub in den kleinen Badeort Sivota, der an der westlichen Küste Griechenlands in der Region Epirus liegt, wohin unser Reisebüro seit dem Jahr 2016 Ausflüge veranstaltet.

Sivota ist ein kleiner Badeort an der Westküste Griechenlands (26 km vom Hafen von Igoumenitsa und 33 km von Parga entfernt) gegenüber der Insel Korfu. Die Strände im Resort sind Träger der "Blauen Flagge", die nur Orten mit sauberen und gepflegten Stränden zugeteilt wird. Egal wohin Sie gehen, finden Sie immer einen größeren oder kleineren Strand mit spektakulärem Blick auf das Meer und die umliegenden Berge. Wir haben insgesamt 27 Strände in Leben und Umgebung gezählt, die Vielfalt und Anzahl der Strände in dieser Anzahl findet man nicht an viel größeren Orten oder Inseln. Angenehmes Baden ist auch auf den naheliegenden Inseln, zu denen Sie mit einem Boot oder einem Ausflugsschiff gelangen.

Das Wahrzeichen von Sivot ist die Uferpromenade, an der Sie die Abfahrt von Schiffen und Segeln von Booten beobachten, den Verkauf von Fischen, sowie bei einem Spaziergang das Meer oder den Sonnenuntergang beobachten können. Es gibt auch einen Auto-, Roller- und Motorbootverleih. Der Zauber von Sivota liegt in der Gastfreundschaft, Feinheit, Gemütlichkeit, sowie der Schönheit des Festlands und der Inseln, die in Sichtweite sind. Unglaublich ist auch die Farbe des Meeres, eine Vielzahl von Stränden mit wunderschönen bunten Steinen und Kies. Die Schönheit der Natur, aber auch die Verfügbarkeit von Infrastruktur machen Sivota zu einem angenehmen Ort zum Entspannen.

Die unvergessliche Atmosphäre wird sowohl vom lokalen Klima als auch von der Freundlichkeit und Freundlichkeit der Einheimischen beeinflusst. Wenn Sie sich am Meer entspannen möchten (aktiv oder passiv), ist Sivota die richtige Wahl. Und glauben Sie, dass Sie von den angenehmen Griechen im Resort begeistert sein werden, weil sie die Touristen schätzen und zu Recht stolz auf diesen wunderbaren Ort sind, der trotz aller Annehmlichkeiten eine angenehme kleine Stadt bleibt. Sivota ist ein praktischer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Geschichte (Dodoni, Meteora - ein System mittelalterlicher Klöster auf den Felsen, Nekromanteion- Orakel der Toten usw.), sowie die Erkundung der natürlichen Schönheit (Vikos - der tiefste Abgrund Europas, die Bergdörfer Monodendri, Kipi und gewölbt , steinerne Bergbrücken aus der türkischen Herrschaft). Ein Ausflug zum mythischen Fluss Acheron bietet eine Mischung aus mythischer Geschichte und Natur. Und natürlich Ioannina - die Hauptstadt der Region Epirus, die orientalischen Charakter hat. Sie können einen schönen Tagesausflug machen, indem Sie zu den Stränden der weiter entfernten Inseln Paxi und Antipaxi schwimmen.

Entfernung zum Flughafen: Preveza - Sivota 85 km.

Videos

Unsere Unterkünfte

Detail Unterkunft anzeigen
Verpflegung: ohne verpflegung
Ort: Sivota, Griechenland Lage: Die familiengeführte Pension liegt ca. 1,5 km außerhalb von Sivota. Zum Strand sind es 350 m. Im Ort finden Sie zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie eine hübsche Uferpromenade. 

Strände der Region

Ausflüge

Sivota hat eines der saubersten und schönsten Gewässer in ganz Griechenland. Die meisten der nahe gelegenen Strände sind klein, privat und bieten viele Möglichkeiten zum Schnorcheln. Auf dieser Bootsfahrt besuchen Sie Strände, die nur vom Meer aus erreichbar sind. Sie haben die Wahl, entweder die gesamte Reise zu unternehmen oder an einigen der Strände zu bleiben und ein Rückfahrtboot zu nutzen, das etwa eine Stunde abfährt, und sich später der…
Auf unserer Reise zur "grünen Perle" des Ionischen Meeres besuchen wir Achilion, einen Tempel, der zu Ehren des Achilles-Helden erbaut wurde. Wir werden auch die Mausinsel sehen, den königlichen Garten, auf dem König Konstantin und Königin Anna Maria oft lebten. In der Hauptstadt von Kerkyra haben Sie freie Zeit, um die Festung, die Kirche von Agios Spiridon zu besichtigen und auch zum Einkaufen und natürlich zum Mittagessen.
Die antike Stadt Parga mit ihren malerischen Häusern wurde in einer wunderschönen kleinen Bucht mit weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser erbaut. Die kleine Stadt ist auch bekannt für ihr reges Nachtleben, eine angenehme Promenade mit vielen Restaurants, Cafés und Tavernen. Wir werden das "Olivenmuseum" besuchen, erfahren, wie Olivenöl hergestellt wird, natürlich einige der lokalen Spezialitäten probieren und etwas über die…
Diese Bootsfahrt führt uns zur Insel Paxos - der Insel Poseidon. Dann fahren wir entlang der blauen Höhlen, in die der größte Teil des Schiffes hineingeht und Sie die natürlichen Schönheiten bewundern können. Unser nächster Halt wird Antipaxos Island sein, wo es Zeit ist, in klarem Wasser zu schwimmen. Unser letzter Halt ist in Gaios, der Hauptstadt der Insel Paxos. Hier haben wir genügend Freizeit für einen Spaziergang, Sie werden hier…

Sehenswürdigkeiten

Kundenfotos

You have to be signed in for photo competition upload.