Řecko, Parga, Letovisko

Urlaubsregion Parga

Informationen

Reisen Sie mit uns im Jahr 2020 in Urlaub nach Parga, das am Ionischen Meer in der Region Epirus liegt.

Der Ferienort ist umgeben von Pinienwäldern und Olivenhainen. Im Hintergrund erstrecken sich gewaltige Berge. Weniger als 50 km nördlich liegt Igoumenitsa, etwa 60 km südlich von Preveza. Dank dem angenehmen Klima wird er von Mai bis Oktober von Touristen besucht.

Parga wurde im Jahr 1963 zum Touristenort erklärt. Die Kleinstadt Parga liegt in einer kleinen Bucht unterhalb des Pindos-Gebirges und gehört zu einem der schönsten Plätze in Griechenland. Oberhalb der Stadt auf einer kleinen Halbinsel befinden sich die Ruinen der Burg, die von Janinsky Pasha Ali erbaut wurde. Parga bietet wunderschöne Naturlandschaften, ein klares blaues Meer und wunderschöne Strände. Typisch für diese Landschaft ist die üppige subtropische Vegetation, bewaldete Gebirgsketten, fruchtbares Tiefland und eine sehr schroffe Küste mit schönen Buchten.

Parga hat einen antiken griechischen Charakter mit typischen engen Gassen. Um die Marktplätze befinden sich kleine Geschäfte und Cafés. Die Promenade im Zentrum endet am Hafen. Entlang der Uferstraße gibt es eine große Auswahl an Cafés und Restaurants. Am Abend bietet Ihnen diese Uferstraße die Gelegenheit für angenehme Spaziergänge. In der Stadt gibt es auch einige Supermärkte, Geschäfte Bäckereien mit landestypischen Spezialitäten.

Es gibt eine größere Auswahl an Stränden in Parga. Direkt im Zentrum der Stadt finden Sie einen Sandstrand, zwischen den Bergen von Piso Krioneri einen kleinen Kieselstrand und etwa 15 Gehminuten vom Zentrum, auf der anderen Seite der Burg, den großen Sandstrand Valtos. Am Stadt-Strand stehen Ihnen Sonnenschirme, Liegen oder Tretboote zur Verfügung.

Entfernung vom Flughafen: Preveza - Parga 60 km

Videos

Unsere Unterkünfte

Detail Unterkunft anzeigen
Verpflegung: ohne verpflegung
  • 29. 5. - 9. 6. (12 Tage) from 440,00 € 365,20 €
  • 9. 6. - 19. 6. (11 Tage) from 604,00 € 501,32 €
  • 19. 6. - 30. 6. (12 Tage) from 644,00 € 534,52 €
Ort: Parga, Griechenland Lage: Die familiengeführte Pension liegt ca. 700 m vom Zentrum der kleinen Stadt Parga entfernt. Einige Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Zum Kiesstrand von Piso Krioneri sind es ca. 190 m.Zahlreiche Geschäfte und Restaurants finden Sie in Parga.
Detail Unterkunft anzeigen
Verpflegung: ohne verpflegung
  • 29. 5. - 9. 6. (12 Tage) from 532,00 € 468,16 €
  • 9. 6. - 19. 6. (11 Tage) from 696,00 € 612,48 €
  • 19. 6. - 30. 6. (12 Tage) from 736,00 € 647,68 €
Ort: Parga, Griechenland Lage: Die familiengeführte Pension liegt ca. 2 km vom Zentrum der Stadt Parga entfernt. Zum Strand von Valtos Beach sind es ca. 480 m. Verschiedene Geschäfte und Restaurants finden Sie in Parga. 
Detail Unterkunft anzeigen
Verpflegung: ohne verpflegung
  • 29. 5. - 9. 6. (12 Tage) from 440,00 € 374,00 €
  • 19. 6. - 30. 6. (12 Tage) from 644,00 € 547,40 €
  • 30. 6. - 10. 7. (11 Tage) from 684,00 € 581,40 €
Ort: Parga, Griechenland Lage: Die familiengeführte Pension liegt ca. 1,2 km außerhalb vom Zentrum der Stadt Parga entfernt. Zum Strand von Valtos Beach sind es ca. 400 m. Verschiedene Geschäfte und Restaurants finden Sie in Parga. 

Strände der Region

Ausflüge

Eine einmalige Gelegenheit, ein Land zu besuchen, das unter dem kommunistischen Regime seit vielen Jahren vom Rest der Welt abgeschnitten ist. Besuch des Nationalparks, der archäologischen Stätte Butrint und der Stadt Saranda. 
Ein Tagesausflug, bei dem Sie die beeindruckendste Nekromanteion, das Zalongo-Denkmal besuchen und den Nachmittag mit dem Acheron River erwarten.
Liebhaber von schönen Stränden und Segeln auf See. Entspannen Sie am bezaubernden Strand von Antipax, besuchen Sie die blauen Höhlen und bummeln Sie durch die Geschäfte und Restaurants der…
Besuchen Sie eines Tages mehrere ionische Inseln: Lefkada - Schwimmen an einem der schönsten Strände der Insel, Kefallonia - Tour und Mittagessen in der malerischen Stadt Fiskardo, Ithaka - Dorf Kioni, Meganissi - Papanikoli-Höhle auf Meganissi, Skorpios - Schwimmen auf der Privatinsel von Onassis.
Tagesausflug in die Hauptstadt der Insel Korfu. Bootsfahrten dauern etwa 2,5 Stunden und Sie können die freie Zeit nutzen, um die Stadt zu erkunden oder den Tempel von St. zu besuchen. Spiridon auf dem Hauptplatz.
Die Meteora sind Klöster auf den Gipfeln der bizarren geklebten Felsen in der Gegend von Thesalia in Griechenland nahe der Stadt Kalambaka. Das Metamorphosis Monastery, gegründet im Jahr 3156 auf einem Felsen in einer Höhe von 534 Metern über dem Meeresspiegel, wurde zuerst gebaut. Das Kloster wurde Megalo (der Meteoro) genannt (schwebend - der Eindruck, dass es hoch über dem Boden schwebt). Seiner Meinung nach wurde der Plural des "Meteor" für alle Klöster…

Kundenfotos

You have to be signed in for photo competition upload.